Treppenlifte-Nord: Ihr Profi für Senkrechtlifte

Wer beim Treppensteigen eingeschränkt ist, sich mit dem Rollator fortbewegt oder im Rollstuhl sitzt, für den sind Treppen- bzw. Plattformlifte zumeist unerlässlich, um im eigenen Haus mobil zu bleiben und vom Erdgeschoss bin zum Dach auch weiterhin jedes Stockwerk erreichen zu können.

Davon abgesehen ist ein Senkrechtlift nicht nur im Alter eine wichtige Unterstützung. Auch für jüngere Personen mit Beeinträchtigungen nach Unfällen oder Behinderungen sind sie eine große Unterstützung und Hilfe.

Doch was, wenn die baulichen Gegebenheiten vor Ort dem Einbau eines herkömmlichen Treppenliftes entgegenstehen? Ein sogenannter Senkrechtlift ist hier die beste Alternative. Treppenlifte-Nord ist Ihr Profi für Treppenlifte in der Region Hannover: Sprechen Sie uns für ein unverbindliches Angebot einfach an, wir nehmen uns gerne für Sie Zeit!

Das zeichnet unsere Senkrechtlifte aus

Mit einem Senkrechtlift können Sie jedes Stockwerk vertikal befahren. Je nach Ausführung des Aufzugs sind Förderhöhen bis 18 Meter möglich, aber auch ein Einfamilienhaus mit weniger Etagen ist für Senkrechtlifte optimal geeignet.

Einbau der Lifte mit und ohne Schacht:

  • In der Regel fahren Senkrechtlifte durch einen Schacht. Man kann einen Senkrechtlift innen, als auch außen entlang der Hauswand montieren. Panorama-Ausführungen in Glas sind ebenso erhältlich wie Modelle mit geschlossenem Schacht.
  • Inzwischen gibt es auch Lifte, die ohne Schacht auskommen, von ihrem Aussehen eher an Hebebühnen erinnern und somit weniger Platz benötigen. In vielen Fällen können Sie den Raum unterhalb des Schachts bei Nichtgebrauch des Lifts sogar anders nutzen.

Der Platzbedarf für Senkrechtlifte

Tatsächlich benötigen Senkrechtlifte etwas mehr Platz als ein schmaler Treppenlift, der entlang der Treppe gleitet. Dennoch lassen sie sich in viele Wohnungen und Häuser auch nachträglich ohne besonders großen Aufwand integrieren.

Viele Möglichkeiten der Anpassung gewährleisten, dass Ihr Senkrechtlift genau zu Ihnen und den baulichen Voraussetzungen Ihres Zuhauses passt. Falls der Platz im Innenbereich des Hauses nicht ausreicht, ist ein Senkrechtlift außen an der Hauswand angebracht immer noch eine Möglichkeit. Das Team von Treppenlifte-Nord ist gerne bei der Auswahl eines passenden Modells behilflich und übernimmt die fachgerechte Montage in Ihren vier Wänden.

Diese Vorteile bieten Senkrechtlifte beim Einbau

Beide Varianten der Senkrechtlifte (mit und ohne Schacht) haben ihre eigenen Vorzüge. Wir beraten Sie gerne dabei, welcher für Ihre persönliche Situation und die baulichen Voraussetzungen am besten geeignet ist.

Die Vorteile der Senkrechtlifte ohne Schacht:

  • beinahe freie Platzwahl.
  • besonders platzsparend.
  • einfache Installation.
  • individuell anpassbar.

Die Vorteile der Senkrechtlifte mit Schacht:

  • einfach zu bedienen.
  • praktisch bei Häusern mit mehreren Etagen (bis 18 m Höhe)
  • sicher in der Anwendung.
  • sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich geeignet.

Treppenlifte-Nord: Senkrechtlifte mit umfassendem Service

Entscheidend für die Zufriedenheit unserer Kunden ist die Qualität unserer Arbeit. Sie sollen sich zu jedem Zeitpunkt in kompetenten Händen wissen und selbstverständlich auch bei der Nutzung unserer Senkrechtlifte jederzeit sicher fühlen.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bieten wir ein umfassendes Servicepaket aus einer Hand. Angefangen von der intensiven, persönlichen Beratung mit anschließender exakter Vermessung bei Ihnen zu Hause über die Montage bis hin zur Reparatur und Wartung begleiten wir Sie zuverlässig.

Wenn Sie an einem unserer Senkrechtlifte interessiert sind, nehmen Sie am besten gleich heute noch Kontakt zu uns auf. Sie erreichen uns ganz bequem schriftlich oder telefonisch und können sofort einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren. Unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter freuen sich bereits auf Sie.

 

Unsere Modelle für Senkrechtlifte im Überblick

Langjährige Erfahrung, hohes Fachwissen und die Zusammenarbeit mit renommierten Herstellern sind die Grundlage für unseren Erfolg. Folgende Modelle für Senkrechtlifte gehören zu unserem Angebot:

Quattro Porte

Der Vertikallift „Quattro Porte“ ist je nach Bedarf draußen oder drinnen montierbar. Er kommt ohne Schacht aus und begeistert mit einem schönen Panoramablick. Türen lassen sich an allen Seiten integrieren und gewährleisten so ein Höchstmaß an Flexibilität. Hohe Sicherheitsstandards, eine integrierte Beleuchtung und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten machen diese Senkrechtlifte zu verlässlichen Allroundern in Ihrem Zuhause.

 

PL 40

Ein offener Fahrkorb zeichnet den Senkrechtlift PL40 aus. Selbst bei geringem Platzangebot versprechen diese Senkrechtlifte ein besonders angenehmes, ruhiges Fahrgefühl. Der Lift PL40 ist vor allem für Hubhöhen bis zu 3 Metern geeignet. Er kann sowohl innen als auch außen am Gebäude montiert werden und lässt sich nach persönlichem Bedarf gestalten. Ein umfangreiches Sicherheitspaket mit Geschwindigkeitsregler, Notruftelefon, Überlastsicherung und vielen weiteren Extras rundet den positiven Gesamteindruck ab.

Altura

Ob bei der Konzeption eines Neubaus oder als Nachrüstung in älteren Gebäuden: Der Aufzug Altura sorgt überall für Barrierefreiheit. Größe der Kabine, Farbgestaltung und die Ausrichtung der Tür lassen sich nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Aufgrund des modularen Aufbaus lässt sich der Aufzug besonders unkompliziert montieren und ist so schnell einsatzbereit. Zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen wie Totmannsteuerung, Notbeleuchtung und ein Telefon gehören zur Grundausstattung des Senkrechtaufzugs Altura. Zudem verfügt der Lift über eine große Traglast und arbeitet besonders energieeffizient. Somit entspricht das Modell den Vorstellungen nachhaltiger Senkrechtlifte.

PL 10

Der Plattformlift PL10 eignet sich problemlos auch für hohe Gebäude. Hubhöhen bis zu 18 Meter überwindet er spielerisch. Dabei lassen sich bis zu 10 Haltestellen integrieren. Somit sind diese Senkrechtlifte auch für die Gestaltung barrierefreier, öffentlicher Gebäude geeignet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie den Lift innen oder außen integrieren wollen – beides ist auch bei geringem Platzangebot möglich. Je nach persönlichem Bedarf statten wir den Lift mit besonderen Extras wie einem automatischen Drehtürantrieb oder einer Funkfernbedienung aus. Umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen gehören zum Lieferumfang und geben Ihnen jederzeit ein verlässliches Gefühl.

Superior

Höhenunterschiede bis zu 3 Meter überwindet der Hublift Superior problemlos. Kein Wunder, dass er besonders vielseitig einsetzbar ist. Der Einstieg in den Lift kann gerade oder über Eck erfolgen. Dank einer Tragkraft von 400 kg und einer Plattformgröße von 1,10 x 1,50 Metern bietet er ausreichend Platz für einen Rollstuhl und bringt jeden Rollstuhlfahrer sicher in die gewünschte Etage.

VM Lift

Der VM Lift passt aufgrund seiner Konstruktion vor allem in den Innenraum. Er ist bis zu einem Gesamtgewicht von 250 kg belastbar und überwindet Höhen bis zu 3,5 Meter. Je nach Modell ist er auch für extra-große Rollstühle geeignet.

Gute Erfahrungen haben wir zudem mit den Hub- und Plattformliften „Strategos“ und „Wessex“ gemacht. Diese bieten einen ähnlichen Komfort wie die klassischen Senkrechtlifte, lassen sich in vielen Fällen aber einfacher integrieren. Bei dem Modell „Strategos“ handelt es sich um einen Hublift mit einer Tragkraft von bis zu 400 kg. Dieser Lift überzeugt mit vielen Möglichkeiten der individuellen Anpassung sowie seinen vielfältigen Einsatzbereichen, und macht auch im Außenbereich eine gute Figur. Der Lift „Wessex“ eignet sich hauptsächlich für innen und ermöglicht Ihnen selbstbestimmt den Wechsel zwischen zwei Etagen.

myHomelift

Produktgalerie

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Senkrechtlifte sind nicht an Treppenverläufe gebunden und können somit überall angebracht werden. Ebenfalls haben sie einen sehr geringen Bedarf an Grundfläche und sind sehr platzsparend. Zudem kann man sie in verschiedenen Grüßen und auch speziell auf die Förderhöhe angepasst erwerben. Dadurch, dass in manche Modelle ein Rollstuhl hineinpasst, sind sie auch für Rollstuhlfahrer, die schnell die Etage wechseln wollen, sehr geeignet. Generell sind sie, im Gegensatz zum normalen Treppenlift, um einiges komfortabler zu nutzen.

Ein wichtiger Faktor bei der Preiskalkulation ist nicht nur die Antriebsart, sondern auch die Tragkraft, da für eine hohe Tragkraft auch ein besonders starker Motor verbaut werden muss. Auch das Modell mitsamt Ausstattung und dem Grad der Individualisierung haben Auswirkungen auf den Preis. Ein weiterer Aspekt ist die Förderhöhe. Wenn der Senkrechtlift gleich mehrere Etagen abdecken soll, wird das ganze Projekt teurer, als wenn er nur über zwei Etagen verbaut wird.

Der Senkrechtlift sorgt für einen Barrierefreien Zugang zu allen Etagen eines Hauses. Er eignet sich also besonders für Hausbesitzer, für die es nicht mehr möglich ist, die oberen Etagen ihres Hauses ohne fremde Hilfe zu erreichen. Hier können alte Menschen, aber auch Menschen mit einer Behinderung betroffen sein. Der Senkrechtlift bietet hier die optimale Möglichkeit, den Alltag so gut wie möglich zu erleichtern.

Ihr Experte für Senkrechtaufzüge in Hannover: Jetzt Kontakt aufnehmen

Machen Sie jetzt den ersten Schritt hin zu mehr Mobilität und nehmen Sie Kontakt zu Treppenlifte-Nord, Ihrem Profi für Senkrechtlifte im Raum Hannover, auf. In einem persönlichen Beratungsgespräch klären wir, welches Modell am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet ist. Gerne informieren wir Sie bei dieser Gelegenheit auch über die zu erwartenden Kosten. Verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten oder die Option, einen gebrauchten Lift zu kaufen, sind bei uns selbstverständlich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage – per E-Mail an info@hornbostel.de oder telefonisch unter 05071 912020 (Zentrale Essel) und 0511 89867454 (Büro Hannover).

KONTAKT